Spieltag der 3. Damen, Kreisliga vom 10. Dezember 2011

VG WiWa - VfL 3 = 2:3 (19:25,25:5,25:19,15:25,9:15)

Ein gelungener Jahresabschluss für unsere neu formierten 3. Damen. Nach dem Wechsel von Mille, Rina und Ines zu 1. bzw. 2. Damen wurden die entstandenen Lücken durch Lea, Sina und Christina aus der Jugendliga 3 sehr gut geschlossen.

Die verlorenen Sätze waren der Nervosität und der verständlicherweise noch nicht optimalen Abstimmung im Team geschuldet. Im vierten und fünften Satz zeigten unsere Mädels Kampfgeist und eine gute Moral. Insgesamt eine gelungene Mischung von erfahreneren Spielerinnen, so auf den beiden Zuspielpositionen, und jungen Hüpfern. Was die Angriffspositionen (Teresa, Milena, Sina, Lea und Christina) anging, zugleich ein erster erfolgreicher Test für die Hamburger U16 Meisterschaften.

Für den VfL an diesem Spieltag im Einsatz: Marie Michalski und Kristina Lenhardt (Zuspiel), Teresa Vierk, Lea Kreye und Christina Abdulahad (Mittelblock), Sina Weinert und Milena Blöh (Außenangriff).

 

Klaus Heinrich Wulff