Spieltag der 1.Damen, Verbandsliga am 2.Dezember 2012

HH-TG Barmbeck-Uhlenhorst - VfL Geesthacht = 3:2 (25:14,25:13,22:25,19:25,15:8)

VG WiWa - VfL Geesthacht = 3:0 (25:12,25:21,25:16)  

Unsere Mädels, die krankheits- und verletzungsbedingt wieder einmal mit nur acht Spielerinnen zum schweren Auswärtsspieltag nach Uhlenhorst reisen konnten, zeigten sich dennoch mit weiterhin intakter Moral. Obwohl die beiden ersten Durchgänge deutlich an die hoch favorisierten Gastgeberinnen ging, behielten die VfL-Damen ihren Rhythmus bei und steigerten sich im Verlauf der Partie zunehmend. Selbst im vierten Satz, als HTBU wieder mit der stärksten Formation auf dem Feld stand, beeindruckte unser junges Team mit druckvollem und erfolgreichem Angriffsspiel. Erst im Tie-Break, als der Überraschungssieg "drohend" nahe schien, zeigten die VfLerinnen leider wieder Nerven und leisteten sich einige unnötige Eigenfehler zu viel.
In der Partie gegen die VG WiWa war die "Luft dann leider raus". Nur im zweiten Satz kam es noch zu einem nennenswerten Aufbäumen der VfLerinnen, der letztlich aber erfolglos verpuffte.

   

Alle Spielberichte dieser Mannschaft hier!