1.Damen Spieltag in Barsbüttel

Trotz der gewohnt knappen Besetzung - erneut waren die unsere 1. Damen mit nur sechs Feldspielerinnen und Libera zum Auswärtsspieltag nach Barsbüttel gereist - boten...

die VfL-Damen eine couragierte Leistung. Selbst gegen die weiter vorn platzierten Elmshornerinnen wäre in den Sätzen zwei und drei letztlich mehr möglich gewesen. Einen sehr positiven Eindruck hinterließ trotz gelegentlicher technischer Unsicherheiten auf der Zuspielposition Anita Ellenschläger (Jahrgang 1999) , die für die erkrankte etatmäßige Stellerin Esther Hehemann kurzfristig als zentrale Spielerin zum Einsatz kam. Ebenso konnte erneut Clara Benning (Jahrgang 1998) auf der Liberoposition beeindrucken - auch sie kommt wie Anita sonst ebenfalls bei den Geesthachter 2. Damen im Einsatz. Auf den Außenpositionen waren Ailyn und Milena oft erfolgreich, als Mittelblocker Sarah und Katja. Gewohnt zuverlässig der Einsatz von Rieke als Diagonalangreiferin.

 

Ob der dritte Saisonsieg der Geesthachterinnen ein wichtiger Schritt Richtung Klassenerhalt - oder nur ein einmaliges Strohfeuer war, werden die beiden verbleibenden Spieltage, der Heimspieltag am 08. und auswärts in Reinbek am 22. Februar, zeigen.

 

Klaus Heinrich Wulff

 

 

Barsbütteler SV vs. VfL Geesthacht = 1:3 (28:26,21:25,23:25,23:25)

 

VG Elmshorn      vs. VfL Geesthacht = 3:0 (25:13,25:22,25:22)