VfL Geesthacht Volleyball Saison 2012/13


10.Platz auf den Deutschen Meisterschaften U20
10.Platz auf den Deutschen Meisterschaften U20

20.Mai 2013

 

 

Der VfL Geesthacht erreicht auf der Deutschen Meisterschaft U20 den 10.Platz      

 

 

 

Gruppenspiele:

 

VfL Geesthacht - SG Rotation Prenzlauer Berg = 0:2 (14:25,36:38)

 

VfL Geesthacht - VC Wiesbaden = 2:0 (25:18, 25:9)

 

VfL Geesthacht - SW Erfurt Volley-Team = 1:2 (25:23,18:25,5:15)

 

Zwischenrunde:

 

VfL Geesthacht - BSV Ostbevern = 0:2 (17:25,20:25)

 

Überkreuz Platz 9 bis 12

 

VfL Geesthacht - VC Stuttgart = 2:1 (15:25,25:9,15:8)

 

Platz 9/10

 

VfL Geesthacht - SW Erfurt Volley-Team = 1:2 (25:15,12:25,7:15)

 

Hier alle Ergebnisse!

 

Endplatzierung

1.Dresdner SC

2.Rotation Prenzlauer Berg

3.Schweriner SC

   USC Münster

5.BSV Ostbevern

6.SV Bad Laer

7.SC Union Emlichheim

8.Rote Raben Vilsbiburg

9.SWE Volley-Team

10.VfL Geesthacht

11.VC Stuttgart

12.Köpenicker SC

13.VC Wiesbaden

14.SV Lohhof

15.SV Kirchzarten

16.BTS Neustadt

 


12.Mai 2013

 

YoungBeach U19

 

in Geesthacht

 



11.Mai 2013

 

YoungBeach U15

 

Sonne, Sand, Spaß

und Volleyball!



7.Mai 2013

 

 

Am Wochenende in Geesthacht

 

 

YoungBeach in der Mercatorstraße.

 

Am Samstag den 11.Mai U15 9:30 Uhr

 

Am Sonntag den 12.Mai U19 9:30 Uhr

 

Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach vorbeikommen und los gehts! 

 

 


7.Mai 2013

 

 

NDM U20 in Neumünster

 

 

Hier geht es zur Bilder Galerie.

Spiele gegen Wyker SV und Schweriner SC, weitere folgen...

Sehr schöne Fotos von Olaf Wegerich. Der VfL Geesthacht sagt danke!


NDM U20 2013 Vizemeister der VfL Geesthacht
NDM U20 2013 Vizemeister der VfL Geesthacht

29.April 2013

 

 

Der VfL Geesthacht ist norddeutscher Vizemeister U20 2013.

 

 

Hier sind die Ergebnisse vom Wochenende in Neumünster mit dem Erreichen des Endspiels, erwartungsgemäß gegen den dann doch zu übermächtigen Schweriner SC, und der damit verbundenen Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften am 18. und 19. Mai in Bremen. Damit also immerhin eines der besten 16 Teams in der Bundesrepublik Deutschland.

Nach 2007 somit das zweite Mal, dass wir uns auf einer Deutschen Meisterschaft präsentieren dürfen.

 

Hier der Turnierverlauf in Neumünster:

 

Gruppenspiele:

 

VfL - FT Adler Kiel 2:0 (25:20,25:20)

 

VfL - PSV Neustrelitz 2:0 (25:22,25:10)

 

VfL - 1. VC Parchim 2:0 (25:14,25:14)

 

Halbfinale:

 

VfL - Wiker SV 2:0 (25:17,25:23)

 

Finale: 

 

VfL - Schweriner SC 0:2 (15:25,21:25)

 

Fotos zu den Spielen sind hier! 

Alle Fotos von Olaf Wegerich, Danke! Sehr schöne Bilder.



Die NDM U16 2013 in Geesthacht

22.April 2013


Die Norddeutschen Meister U16 sind ausgespielt.

 

 

Hier das Endergebnis und die Fotos  

20.April 2013

 

Der erste Tag der Norddeutschen Meisterschaften U16 in Geesthacht ist vorrüber.

Die Geesthachterinnen konnten leider gegen den 1.VC Parchim nicht viel ausrichten, doch gegen den TSV Husum konnten sie in 2 Sätzen gewinnen.

Der 2.Platz in der Gruppe 2 beschert  den VfL Mädchen am Sonntag morgen gleich ein Spiel gegen den Favouriten Schwerin. Mal sehen wie sich die Geesthachterinnen verkaufen werden.

 

Hier sind die kompletten Ergebnisse vom Samstag

 

 

Norddeutsche Meisterschaften U-14 am 13. und 14.4.2013

Nach dem unsere U-14 Jungs Hamburger Vize-Meister wurden, hatten sie sich für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert. Aus diesem Grund konnten Henrik, Kjell, Tom, Kristian, und Henri die Sache auch ganz locker angehen lassen. Im ersten Spiel gegen die Mannschaft von HT-16 konnten unsere Jungs schnell durch gute Aufschläge in Führung gehen, die sie auch nicht mehr abgegeben haben und den ersten Satz damit für sich entscheiden konnten. Auch der zweite Satz wurde gewonnen und so startete der VfL mit einem Sieg in das Turnier. Danach folgten zwei Spiele gegen den Schweriner SC (Landesmeister aus Mecklenburg-Vorpommern) und den TSV Husum (Landesmeister aus Schleswig-Holstein). Hier ging es nur darum, sich den Schneid nicht abkaufen zu lassen, speziell nachdem Henrik krankheitsbedingt nicht mehr mitspielen konnte. In beiden Spielen war der VfL chancenlos, hat aber durch Kampfgeist zumindest phasenweise mithalten können.

mehr lesen

17.März 2013  

Unsere U18 Mädchen erreichen einen guten 3.Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften in Schwerin.

Das Halbfinale gegen den Schweriner SC war wie zu erwarten nicht zu gewinnen, doch gegen den Wyker SV konnte in 3 Sätzen der 3.Platz nach Geesthacht geholt werden.

 

Die genauen Ergebnisse gibt es auf der Schweriner Seite.

 


16.März 2013  

Norddeutsche Meisterschaft U18 in Schwerin

 

Die Geesthachterinnen sind gerade bei den NDM in Schwerin.

Hier findet Ihr die Fotos des ersten Tages.

Weitere Informationen gibt es auf der Schweriner Seite.

Rechts auf der Schweriner Seite sind auch die Ergebnisse zu finden.

 

Am Sonntag geht es im Halbfinale gleich gegen den Schweriner SC.

So richtig leicht wird das nicht.


4.März 2013  

Saison 2012/13, so sieht es aus:

Hier findet Ihr die Plazierungen unserer Teams.

Leider sieht es diesmal bei der 1. und 2. Damen nicht gut aus.

Sie erreichen nur einen Abstiegsplatz.

 

Bei den Hamburger Meisterschaften konnten wir uns aber 5 Plätze für die Norddeutschen Meisterschaften erkämpfen, was ein toller Erfolg ist.

 

VfL Geesthacht Liga Feld Platz Kommentar
1.Damen Verbandsliga 6-6 10. von 12 Abstiegsplatz
2.Damen Bezirksklasse 6-6 8. von 9 Abstiegsplatz
3.Damen Kreisliga 6-6 1. von 6 Aufstiegsplatz  
1.Herren Verbandsliga 6-6 7. von 12  
2.Herren Bezirksliga 6-6 7. von 9  
Jugend weiblich 1  Juliga 2 Staffel 3 6-6 1. von 8 Endrunde  
Jugend männlich 1 Juliga 3 Staffel 1 6-6 9. von 9  
Jugend weiblich 2 Juliga 3 Staffel 1 6-6 2. von 9 Endrunde
Jugend weiblich 3 Juliga 4 Staffel 2 6-6 2. von 9 Endrunde
Jugend männlich 2 Jugendliga 4 Mixed 2 4-4 5. von 9  
Jugend männlich 1 Jugendliga 5 mixed 3-3 7. von 21  
Jugend weiblich 2 Jugendliga 5 mixed 3-3 12. von 21  
Jugend weiblich 3 Jugendliga 5 mixed 3-3 11. von 21  

Hamburger Meisterschaften 2013

    Team Platzierung Bemerkung
U20 weiblich VfL Geesthacht 1 1. Teilnahme Norddeutsche Meisterschaft
U20 männlich VfL Geesthacht 1 2. Teilnahme Norddeutsche Meisterschaft 
U18 weiblich VfL Geesthacht 1
1. Teilnahme Norddeutsche Meisterschaft
U16 weiblich VfL Geesthacht 1
1. Teilnahme Norddeutsche Meisterschaft
U16 weiblich VfL Geesthacht 2 8.  
U14 weiblich VfL Geesthacht 1  10.  
U14 männlich VfL Geesthacht 1 2.  Teilnahme Norddeutsche Meisterschaft
U13 weiblich VfL Geesthacht 1        
U13 weiblich VfL Geesthacht 2    
U13 männlich VfL Geesthacht 1    

Berichte, Filme und Fotos zu den Hamburger Meisterschaften 2013 findet Ihr unten auf dieser Seite.


Doppelmeister -> Jugendliga2 und Kreisliga

Sina setzt sich gekonnt gegen Cara durch
Sina setzt sich gekonnt gegen Cara durch

 

VfL Geesthacht wird Doppel-Meister in der Jugendliga 2 und in der Kreisliga.

 

Die Mädchen aus Geesthacht die in dieser Saison gleichzeitig in der Jugendliga 2 und der Kreisliga gestartet waren, bringen 2 erste Plätze mit nach hause.

Jetzt kann sich die Mannschaft in der kommenden Saison endlich mit den Teams aus der Bezirksklasse messen.

Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Spielerfahrung der Mädchen weiter zu schulen. In der Jugendliga hatten sie nur ein und in der Kreisliga zwei Spiele verloren. 

mehr lesen

6.Februar 2013  

 

NEU  -->Hamburger U18 Meisterschaft weiblich,

Endspiel zum zugucken!!

 

GIBT ES HIER! 

 

 

 


6.Februar 2013  

 

U 14 Jungen waren bei der Hamburger Meisterschaft erfolgreich

 

Am Wochenende 2./3. Februar , spielten die Jungen des Vfl Geesthacht in Hamburg bei den Meisterschaften. Mit dem Rissener SV, der VG WiWa und dem Niendorfer TSV hatte man die schwerere Vorrundengruppe zu bewältigen.

Gegen Rissen mussten die Jungs im ersten Satz erst einmal ihren Spielrhythmus finden, danach siegte man klar mit 2:0 Sätzen.

Gegen WiWa war es im ersten Satz besonders spannend, aber die Geesthachter Jungen behielten am Schluss die Nerven und konnten diesen mit 28:26 für sich entscheiden. Auch der zweite Satz ging an die Geesthachter.

Gegen den NTSV zeigte die Mannschaft eine gute Leistung, musste sich aber mit 0:2 Sätzen geschlagen geben.

Das Halbfinale am Sonntag gegen den Ahrensburger TSV konnten die Jungs klar für sich entscheiden, somit waren wir für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert.

Im Finale trafen wir wieder auf den NTSV, der die Partie sicher zum Gewinn bringen konnte.

Für den Vfl spielten: Kjell Machalowsky, Tom Eilers, Michael Krivzov, Kristian Dinkel, Hendrik Buße, Henri Michalski, Gianni Ravior und Henri Kurtz.

 

Günter Rust-Hehmann

 

 

 

 

 

3.Februar 2013 abends 

 

Die Geesthachter Mädchen gewinnen auch die Hamburger U18 Meisterschaft.

 

Erst U16 und U20 und jetzt auch noch die U18 Meisterschaft. Perfekt ;-)

 

Nach dem ungefährdeten Sieg gegen Scala und dem Einzug ins Finale, hatten es unsere Mädchen gegen HNF erheblich schwerer. In einem Endspiel würdigen  spannenden 3 Satz Spiel erangen die VfLerinnen die Meisterschaft. Der erste Satz ging an HNF, die hier sehr stark aufspielten. Die Geesthachter waren zu schwer beeindruckt und konnten hier noch nichts entgegensetzen. Im 2. Satz fingen sich die Mädchen von der Elbe wieder. Sie hatten das Spiel des HNF verstanden und erinnerten sich ihrer Fähigkeiten. Mit diesem Wissen und viel Ergeiz ging dieser Satz an den VfL. Im 3.Satz wurde die Führung zu keiner Zeit mehr aus der Hand gegeben und das bis zum 25zigsten Punkt. 

 

Eine super Leistung und das in 3 Altersklassen!

 

Hier sind die Fotos!

 

 

Hamburger Meister U18, der VfL Geesthacht
Hamburger Meister U18, der VfL Geesthacht

 

  VfL Geesthacht  U18 weiblich
  Gruppenspiele
VfL Geesthacht : Halstenbeker TS
  2:0     25:12; 25:23  
VfL Geesthacht
: TSV Schwarzenbek   2:0   25:14; 25:18  
VfL Geesthacht  : Altonaer TSV   2:0   25:9; 25:14
Halbfinale
VfL Geesthacht : SC Alstertal Langenhorn
  2:0   25:6; 25:19   
Finale
VfL Geesthacht : Hausbruch Neugraben

Fischbek

    2:1     21:25; 25:20; 25:17 

Die letzten 5 Minuten vom 1. Satz könnt Ihr Euch hier anschauen!

Satz 2 und 3 findet Ihr unter Fotos!


3.Februar 2013 morgens 

 

Hamburger Meisterschaft U18 weiblich in Glinde

 

 

Unser U18 Team ist im Halbfinale gegen Scala.

Mit nur wenig Gegenwehr durchquerten die Geesthachterinnen die Gruppenspiele.

  Gegen Scala wird sich zeigen ob die relativ neu aufgestellte Mannschaft zusammengefunden hat.

Spielbeginn ca. 11:00Uhr!

 

 

Spieltag der 1.Damen, Verbandsliga am 26,Januar 2013

VfL Geesthacht 1. Damen - Niendorfer TSV = 2:3 (25:19,19:25,25:22,20:25,7:15)

VfL Geesthacht 1. Damen - Barsbütteler SV = 2:3 (28:26,21:25,22:25,25:18,10:15)

mehr lesen

Spieltag der 1.Herren, Verbandsliga am 26,Januar 2013

VfL Geesthacht 1. Herren - VG Elmshorn = 1:3 (18:25,21:25,25:15,13:25)

VfL Geesthacht 1. Herren - TUS Berne = 3:2 (25:27,22:25,25:15,25:19,15:12)

mehr lesen

20.Januar 2013 

 

 

So sehen Sieger aus!

 

Die Mädchen vom VfL Geesthacht sind Hamburger Jugendmeister 2013 U16 und U20.

Zudem holte die männliche Jugend U20  Mannschaft den Vizemeistertitel.

 

 


Hamburger Jugendmeisterschaft 2013 U20

Hamburger Meister U20, der VfL Geesthacht - Hinten von links: Charis, Lisa, Anna, Rina, Sarah, Dörte und Charlene; vorne v. l.: Anisa, Karo, Moana, Laura, Verena und Lara. Es fehlen Milena, Sophie und Marie.
Hamburger Meister U20, der VfL Geesthacht - Hinten von links: Charis, Lisa, Anna, Rina, Sarah, Dörte und Charlene; vorne v. l.: Anisa, Karo, Moana, Laura, Verena und Lara. Es fehlen Milena, Sophie und Marie.

Ein nicht gänzlich unerwarteter Erfolg unserer Geesthachter Mädchen. Der an sich schon sehr spielstarke Kader konnte mit Moana, Lisa und Lara noch durch drei weitere für VT Aurubis II spielberechtigte Mädels verstärkt werden, so dass zumindest theoretisch eine komplette erste Sechs, einschließlich Libera, mit Bundesligaerfahrung für das Halbfinale und Finale am Sonntag hätte aufgeboten werden können. Während der Gruppenphase am Samstag waren unsere Bundesligaspielerinnen, von den freigestellten Karo, Marie und Laura abgesehen, noch für Aurubis im Einsatz. Aber auch ohne sie konnte sich unser Team absolut problemlos durchsetzen. Am Sonntag war die Mannschaft dann auf Hamburger Ebene endgültig nicht mehr zu schlagen. Selbst der krankheits- und verletzungsbedingte Ausfall von Charis, Marie und Milena und zahlreiche Wechsel in den beiden Sonntagsspielen waren angesichts unseres durch die Bank hochklassigen Kaders ohne Probleme zu verkraften, auch wenn so der letzte Satz des Endspiels gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeberinnen der VG HNF nicht mehr in der Deutlichkeit zu Gunsten des VfL Geesthacht ausfiel wie alle vorangegangenen Durchgänge. Ziel des Teams auf den Norddeutschen Meisterschaften am 27. und 28. April in Neumünster ist jetzt natürlich das Erreichen der Qualifikation für die Deutschen U20 Meisterschaften.

 

  VfL Geesthacht 1 U20 weiblich
  Gruppenspiele
TSV Schwarzenbek   : VfL Geesthacht 1   0:2     13:25; 13:25  
TSV Glinde   : VfL Geesthacht 1   0:2   7:25; 12:25    
Eimsbütteler TV   : VfL Geesthacht 1   0:2   7:25; 11:25    
Halbfinale
VG Elmshorn   : VfL Geesthacht 1   0:2   14:25; 12:25    
Finale

VG Hausbruch Neugraben

Fischbek

: VfL Geesthacht 1     0:2     12:25; 20:22  
Hamburger Vizemeister U20, der VfL Geesthacht - Von links: Jonas, Calvin, Niklas, Alex, Kai, Benni, Olli, Taieb, Thorben und Jasper.
Hamburger Vizemeister U20, der VfL Geesthacht - Von links: Jonas, Calvin, Niklas, Alex, Kai, Benni, Olli, Taieb, Thorben und Jasper.

 

    VfL Geesthacht 1 U20  männliche Jugend  
    Gruppenspiele 
Halstenbeker TS   : VfL Geesthacht 1   0:2        
VC Norderstedt   : VfL Geesthacht 1   0:2      
Rissener SV   : VfL Geesthacht 1   0:2      
Halbfinale
Niendorfer TSV   : VfL Geesthacht 1   1:2     17:25; 25:23; 20:25    
Finale

Eimsbüttler TV 

: VfL Geesthacht 1   2:0     25:16; 25:16    

Hier noch ein paar Bilders.


Hamburger Jugendmeisterschaft 2013 U16

(Foto: Benning)
Leah, Clara, Lea, Rachel, Selin, Sina, Anita, Jesi und Lara können stolz auf sich sein!

 

  VfL Geesthacht 1 U16 weiblich  
Gruppe A
VG WiWa : VfL Geesthacht 1   1:2   16:25; 25:19; 12:15  
Altonaer TSV : VfL Geesthacht 1   0:2   9:25; 7:25  
SC Alstertal-Langenhorn : VfL Geesthacht 1   0:2   22:25; 17:25  
Halbfinale
TSV Schwarzenbek : VfL Geesthacht 1   0:2   23:25; 15:25  
Finale
VC Norderstedt : VfL Geesthacht 1   1:2   16:25; 25:22; 13:15  
(Foto Claus Benning)
Das Finale ist erreicht.

Das Erreichen des Finales war für Geesthacht 1 das Ziel dieser Meisterschaft.

Dies gelang am Sonntag mit einem Sieg über den TSV Schwarzenbek, den die neun Mädchen aus Geesthacht im 1. Satz  leider nicht ernst genug nahmen.  Es brauchte eine gehörige Portion Anstrengung, um diesen Satz noch zu gewinnen.

Im 2ten hatte das VfL Team aber verstanden, das es einfacher ist mit einer stetigen Führung das Spiel zu gestalten und so ging auch dieser Satz mit 25:15 an uns.

 

Unser Ziel das Finale war erreicht.

(Foto Benning)

Im Finale wartete der VC Norderstedt auf uns, der rein von den technischen Daten übermächtig schien.

6 aktive Auswahlspielerinnen gehören zum VC und ihr Sieg über uns schien Programm.

Wir mit 4 ehemaligen und einer aktiven Auswahlspielerin erschienen vermeidlich schwächer, doch manchmal kommt es anders.

Die Ansage für unsere Mädchen war: "Das Ziel ist erreicht, alles was jetzt kommt ist gut, muss aber nicht. Alles geben und so teuer wie möglich verkaufen."

Das schienen alle verstanden zu haben und so spielten wir munter drauf los.

Norderstedt wurde von so viel angstfreier Spiellaune der Geesthachter Mädchen überrollt.

Ein ungewohnter Moment den die Norderstedter in diesem Turnier nur vom Spiel gegen Scala kannten (hatte der VC aber 2:0 gewonnen) .

Ein Gegner wehrt sich mit Händen und Füssen und entwickelt ungeahnte Fähigkeiten. Schnell gingen wir in Führung und Norderstedt schaffte es nur schwer uns einzuholen. Auf alle Aktionen hatten wir eine Antwort und Norderstedt schien zu verzweifeln.

Unser Block machte ihnen das Spiel schwer und auch wenn einer ihrer Schmetterbälle in unsere Feldhälfte krachte, drückte das unsere Stimmung nicht im geringsten. Unsere Mädchen standen felsenfest zusammen, rappelten sich wieder auf und zogen Punkt um Punkt davon. Die verdutzen Norderstedterinnen mußten sich im ersten Satz mit 16 Punkten begnügen und unsere Mädchen konnten es kaum begreifen, wozu sie in der Lage sind.

(Foto: Benning)
Rachel, Lea, Clara, Selin, Sina, Lara, Anita, Leah und Jessi sind Hamburger Meister U16 2013

Im 2. Satz kamen den Geesthachtern erste Zweifel auf, ob auch dieser zu gewinnen ist. Diesmal lagen wir schnell 6 Punkte zurück  und so erreichte uns auch die Unsicherheit, die so manches Spiel entscheiden kann.

Der VC Norderstedt schöpfte Hoffnung, das alles doch wie gewünscht ausgehen könnte. Unsere Mädchen hatten aber verstanden das heute vielleicht noch mehr als die Finalteilnahme zu gewinnen ist. Sie drehten wieder auf, bis zum 18:18.  Jetzt hatte aber der VC den längeren Atem und gewann den Satz mit 25:22.

Es war ein mitreissendes Endspiel das die Zuschauer  hier zu sehen bekamen.

Im 3. Satz angekommen wollten sich beide Teams immer noch nichts schenken.

Die Geesthachter waren für den VC zu einem ernstzunehmenden Gegner geworden und hier war niemand mehr Favorit. Der VC machte den Punkt zum Seitenwechsel und es schien ein wenig so auszusehen als wenn den VfLerinnen die Puste ausgeht.

Aber die waren nicht klein zu kriegen und kämpften sich wieder an den VC heran. Der sich aber wieder absetzte und mit 13:11 führte.

Wir nahmen unsere letzte Auszeit und gratulierten uns ein letztes mal zur tollen Leistung und standen dem VC Norderstedt wieder zur Verfügung. Unsere Geesthachter Mädchen mobilisierten die letzte Kräfte und fügten dem nervlich angeschlagenen VC die letzten Punkte zu.

Nach dem 15:13 für den VfL Geesthacht gab es kein Halten mehr. Die neun Geesthachter Mädchen hatten das "Unmögliche" geschafft und ihrem Trainer Klaus Heinrich Wulff bewiesen, daß das intensive Training sich gelohnt hat und sie über ihren Schatten springen können.

Leider konnte er nicht zuschauen, da er die Geesthachter  U20 Mannschaft betreute.

Eine grandiose Mannschaftsleistung der VfL Geesthacht U16 Mannschaft.

So sehen Sieger aus!

 

 



weitere Videos hier!


17.Januar 2013 

 

 

An diesem Wochenende werden die Hamburger Jugendmeisterschaften 2013 ausgetragen

 

U20 Samstag den 19./20.Januar ab 11:00 Uhr in der Cu-Arena

U16 Samstag den 19./20.Januar  ab 11:00 Uhr in der Thedestr. Altona

Genaue Infos hier

 

Folgende Teams des VfL Geesthacht haben sich

für die Hamburger Meisterschaften 2013 qualifiziert :

U20 weiblich VfL Geesthacht 1    
U20 männlich VfL Geesthacht 1    
U18 weiblich VfL Geesthacht 1
   
U16 weiblich VfL Geesthacht 1
und VfL Geesthacht 2
U14 weiblich VfL Geesthacht 1    
U14 männlich VfL Geesthacht 1    
U13 weiblich VfL Geesthacht 1 und VfL Geesthacht 2
U13 männlich VfL Geesthacht 1    


16.Dezember 2012 

 

 

Norddeutsche Meisterschaft U16 in Geesthacht

 

Der VfL Geesthacht richtet die Norddeutschen Meisterschaften U16 aus!

Am 20.und 21. April 2012 spielen die besten norddeutschen Teams um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Als Ausrichter sind auf jeden Fall die Geesthachter Mädchen mit dabei.

Viele hochklassige Mannschaften versprechen ein fantastisches Volleyball Wochenende in Geesthacht.

 


1.Dezember 2012 

 

Die 1.Herren gewinnt beide Spiele an ihrem Heimspieltag 3:0.

Der Rissener SV und Oststeinbeker SV fahren traurig nach hause.

 

Hier der Fotobeweis!


11.November 2012  

Es gibt neue Fotos von den Heimspieltagen der 1.Herren und 3.Damen.



Spieltag der 2.Damen, Bezirksliga am 28.Oktober 2012

Ausgeglichene Bilanz für unsere Mädels 2/3

 

Ebenfalls ausgeglichen fiel die Bilanz unserer 2. und 3. Damen aus. Die 2. Damen in der Bezirksklasse gewannen ihre erste Partie gegen den TSV Glinde letztlich kampflos mit 3:0, mussten sich aber anschließend der VG Vierlande mit 1:3 (19:25,21:25,25:23,13:25) geschlagen geben.


28.Oktober 2012 

 

Es gibt neue Teamfotos.

Unter Mannschaften findet Ihr alles!


23.September 2012 

 

Qualifikation für die Hamburger Meisterschaft U18 weiblich

Unser Team gewinnt ungefährdet gegen VG WiWa (2:0) und ETV (2:0).

Wir sind somit am 2. und 3. Februar 2013 in Glinde dabei.

 


22.September 2012 

 

Neu-->

 

     Mannschaftsfoto der 1.Herren und vom Heimspieltag

 


U16 Mannschaft 1 und 2

9.September 2012 

 

 

Qualifikation Hamburger Meisterschaft

 

Die U16 weiblich qualifiziert sich für die Hamburger Meisterschaft.

In der Gruppe A gewann Geesthacht 1 alle Spiele 2:0 und konnte sich somit im 1. Anlauf die Teilnahme an der Hamburger Meisterschaft sichern. Die Gruppe B entschied der TSV Schwarzenbek für sich. Geesthacht 2 spielte sehr gut mit mußte sich aber den erfahrenen anderen Teams geschlagen geben.


8.September 2012 

 

1. Qualifikationsturnier zur

                      Hamburger U16 Meisterschaft weiblich       

 

Am Sonntag den 9.Sptember in der Grenzstraße ab 9:30 Uhr  bis ca.15:00 Uhr

8 Teams kämpfen hier um die Qualifikation für die Hamburger U16 Meisterschaft.

 

 

Gruppe A   Gruppe B
VfL Geesthacht 1   TSV Schwarzenbek
Halstenbeker TS   VfL Geesthacht 2
TSV Reinbek   SC Alstertal-Langenhorn
Hamb. Turners. v. 1816   VG HNF

26.August 2012 

 

Saison 2012/ 2013 

Die Netze können wieder gespannt werden.   

 

Die Spielpläne sind jetzt online!

 

Alle Heimspiele habe ich hier aufgelistet!

 

Die neuen Mannschaftsfotos, und Spielberichte kommen auch noch.

 

Thomas Maurer