3.Damen VfL Geesthacht

Kreisliga  

Milena, Krissi, Lea, Teresa, Marie, Sina, Christina    (es fehlen Karo und Dani) Kreisliga Saison 2011/12
Milena, Krissi, Lea, Teresa, Marie, Sina, Christina (es fehlen Karo und Dani) Kreisliga Saison 2011/12

Spieltag der 3.Damen, Kreissliga am 15.Januar 2012

VfL 3. Damen - Ahrensburger TSV = 3:1 (27:29,25:18,25:21,25:14)


Ein insgesamt gelungener Test für unsere U16/C-Jugend in Hinblick auf die anstehenden Hamburger Meisterschaften. Denn acht der zehn Spielerinnen, mit denen wir nach Ahrensburg angereist waren, gehören unserem U16 Kader an.

  "Erfahrene" Unterstützung gab es durch Dani und Karo, die mit ihrer U18-Spielberechtigung altersmäßig allerdings auch nicht allzu weit entfernt sind. Zu Beginn des ersten Satzes war gerade unseren Neulingen bei den Damen ihre große Nervosität anzumerken, so dass die Ahrensburgerinnen schnell und deutlich in Führung gehen konnten. Erst bei den Zwischenständen von 15:22 und 18:24 erwachte der Kampfgeist unser Mädels - fast hätten sie diesen Satz noch gedreht. Danach lief allerdings alles wie am Schnürchen und die jungen VfLerinnen ließen ihrem Gegner keine wirkliche Siegchance.

Für den VfL an diesem Spieltag im Einsatz: Lara Helms, Daniela Gerleit, Lea Sliwinski, Selin Gümüsdere (alle Zuspiel), Teresa Vierk, Lea Kreye, Christina Abdulahad (alle Mittelblock), Milena Blöh, Sina Weinert und Karolina Wielgomas (alle Außenangriff)

 

Klaus Heinrich Wulff

 

Spieltag der 3. Damen, Kreisliga vom 10. Dezember 2011

VG WiWa - VfL 3 = 2:3 (19:25,25:5,25:19,15:25,9:15)

Ein gelungener Jahresabschluss für unsere neu formierten 3. Damen. Nach dem Wechsel von Mille, Rina und Ines zu 1. bzw. 2. Damen wurden die entstandenen Lücken durch Lea, Sina und Christina aus der Jugendliga 3 sehr gut geschlossen.

Die verlorenen Sätze waren der Nervosität und der verständlicherweise noch nicht optimalen Abstimmung im Team geschuldet. Im vierten und fünften Satz zeigten unsere Mädels Kampfgeist und eine gute Moral. Insgesamt eine gelungene Mischung von erfahreneren Spielerinnen, so auf den beiden Zuspielpositionen, und jungen Hüpfern. Was die Angriffspositionen (Teresa, Milena, Sina, Lea und Christina) anging, zugleich ein erster erfolgreicher Test für die Hamburger U16 Meisterschaften.

Für den VfL an diesem Spieltag im Einsatz: Marie Michalski und Kristina Lenhardt (Zuspiel), Teresa Vierk, Lea Kreye und Christina Abdulahad (Mittelblock), Sina Weinert und Milena Blöh (Außenangriff).

 

Klaus Heinrich Wulff